So sparen Sie Geld, wenn Sie Kinder haben

So sparen Sie Geld, wenn Sie Kinder haben
Jeder Elternteil weiß, wie lohnend es ist, seine Kleinen wachsen zu sehen. Es gibt jedoch eine Belohnung, die Eltern nicht bieten – eine finanzielle Belohnung. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Geld sparen und eine Familie gründen können.

Wir alle wissen, wie teuer es sein kann, Kinder zu erziehen, aber oft erkennen Eltern nicht das volle Ausmaß der Kosten. CNN berichtete, dass die Kosten für die Erziehung eines Kindes in den letzten 10 Jahren um 40% gestiegen sind und dass diese Zahl voraussichtlich weiter steigen wird.

Die Eltern geben zwischen der Geburt und dem 18. Lebensjahr durchschnittlich 227.000 US-Dollar für jedes Kind aus. Es ist viel Geld, aber zum Glück müssen Sie nicht so viel ausgeben. Ihr Kind kann immer noch eine erstaunliche Kindheit haben, wenn Sie weniger Geld ausgeben – und Sie müssen nicht einmal drastische Änderungen vornehmen.

Stattdessen können Sie durch kleine Änderungen an Ihnen und dem Lebensstil Ihres Kindes viel Geld sparen. Hier sind sechs Tipps, mit denen Sie Geld sparen können, wenn Sie Kinder haben.

Verwenden Sie Kinderbetreuungsgutscheine, wenn Sie dazu berechtigt sind

Eine der größten Kosten für Eltern ist die Kinderbetreuung, aber für die meisten Eltern ist dies unvermeidlich. Wenn Sie bald wieder arbeiten und eine Kinderbetreuung suchen, sprechen Sie mit Ihrem Arbeitgeber, um herauszufinden, ob Sie Gutscheine für die Kinderbetreuung erhalten können. Viele Unternehmen helfen neuen Eltern bei den Kosten für die Kinderbetreuung, machen aber oft keine Werbung dafür. Sprechen Sie mit Ihrem Arbeitgeber, um herauszufinden, worauf Sie Anspruch haben. Sie könnten am Ende Hunderte von Dollar sparen.

Planen Sie Mahlzeiten im Voraus

Nach einem langen Tag kann es verlockend sein, Essen zum Mitnehmen für die ganze Familie zu kaufen, aber dies kann sich summieren und zu enormen Kosten werden. Vermeiden Sie die Versuchung, indem Sie Mahlzeiten im Voraus planen. Es ist weniger wahrscheinlich, dass Sie Take-out kaufen, wenn Sie genau wissen, was Sie zum Abendessen haben, insbesondere wenn es bereits im Kühlschrank ist.

Dies kann Ihnen auch helfen, Geld zu sparen, da Sie planen, alle Zutaten zu verbrauchen, und es kann Ihrer ganzen Familie helfen, gesünder zu essen. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Mahlzeiten eine Woche im Voraus zu planen, damit Sie nicht überfordert werden.

Kaufen Sie wiederverwendbare Artikel

Einwegartikel wie Papierhandtücher sind oft billig und praktisch, können aber im Laufe der Zeit viel kosten. Sobald Sie sich angewöhnt haben, wiederverwendbare Gegenstände wie Küchentücher wiederzuverwenden und zu reinigen, sind sie auf lange Sicht nicht weniger bequem und billiger. Zum Beispiel können Sie waschbare Handtücher für ungefähr den gleichen Preis wie Papierhandtücher kaufen, und sie können jahrelang halten, wenn Sie sie regelmäßig waschen.

Wenn Sie zu gleichen Teilen gewagt und umweltbewusst sind, kann auch ein Wechsel zu Stoffwindeln eine Option sein. Wiederverwendbare Windeln sind zwar weniger praktisch als Einwegwindeln – und erfordern etwas mehr Organisation als ihre wegwerfbaren Gegenstücke -, sie sind jedoch langfristig kostengünstiger und können einen enormen Einfluss auf Ihren CO2-Fußabdruck haben.

Kaufen Sie gebrauchte Artikel

Kinder wachsen schnell aus ihren Kleidern, Schuhen und Spielsachen heraus, was bedeutet, dass Eltern regelmäßig Geld für neue Gegenstände ausgeben. Sie können diese Kosten halbieren, indem Sie stattdessen gebrauchte Artikel kaufen, und kleine Kinder stören sich selten daran. Schauen Sie sich Secondhand-Läden an und fragen Sie Freunde mit älteren Kindern. Möglicherweise haben sie genau das, wonach Sie suchen, zu einem günstigeren Preis, den Sie Ihrem Kind geben können, anstatt etwas, das neu und teuer ist.

Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie neue Autositze und Kinderbetten kaufen. Die Sicherheitsbestimmungen für diese Artikel ändern sich häufig, und Sie möchten sicherstellen, dass Sie die sicherste Option haben.

Erwägen Sie die Verwendung einer Nanny-Freigabe

Ein Kindermädchen ist ein weiterer großer Kostenfaktor für Eltern mit kleinen Kindern, muss es aber nicht sein. Ein Kindermädchenanteil kümmert sich um verschiedene Kinder in der gleichen Gegend; Auf diese Weise können sie alle Kinder gemeinsam betreuen oder ihre Zeit zwischen den Familien aufteilen. Dies macht es für die Eltern viel billiger und gibt Ihrem Kind die Möglichkeit, mit anderen Kindern in Kontakt zu treten.

Kaufen Sie Unterhaltung für Ihr Zuhause, anstatt mehr für das Ausgehen auszugeben

Familienzeit ist wichtig, aber Sie müssen nicht in eine Kegelbahn oder ein Restaurant gehen, um gemeinsam Spaß zu haben. Sie können zu Hause genauso viel Spaß haben – und Sie sparen ernsthaft Geld. Investieren Sie in moderne Brettspiele oder einen Projektor, damit Sie gemeinsam Filme schauen können. Sie könnten sogar ein Fondue-Set kaufen und freitags Fondue essen. Es gibt viele Möglichkeiten, das Unternehmen Ihrer Familie zu genießen, ohne zu viel auszugeben!

 

Nanny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.